29. Mrz 2021

A2 Ur-Milch Mozzarella

Bilder­ga­lerie-Block
Text-Block

Pünkt­lich zu Ostern ist unser neuer A2 Ur-Milch Mozzar­alla im Handel erhältlich.

Der Fleck­viehhof Kraus, in der Nähe von Augs­burg, liefert uns nicht nur die A2 Milch für unseren Mozza­rella, sondern vertreibt unser neues Produkt auch regional in mehreren Hofläden in Bayern. An folgenden Stand­orten ist unser A2 Ur-Milch Mozza­rella ab sofort erhältlich:

https://fleckviehhof-kraus.de/standort

 

Um Ihnen das Beson­dere unseres A2 Ur-Milch Mozza­rellas etwas näher zu bringen, erklären wir hier das Wesentliche:

 

Was ist A2 Milch?

Die A2 Milch ist die reine, ursprüng­liche Milch von Rinder­rassen, die aufgrund ihres Erbgutes Milch mit dem Eiweiß "Beta­ca­sein A2" produ­zieren. Durch Punkt­mu­ta­tionen vor mehreren tausend Jahren hat sich das Erbgut so verän­dert, dass die heut­zu­tage im Handel erhält­liche A1 Milch eine abwei­chende Zusam­men­set­zung der Amino­säuren aufweist.

Der Unter­schied der beiden Milch­sorten ist, dass bei der A1 Milch die Amino­säure Histidin statt Prolin bei der A2 Milch an der 67. Posi­tion in der Kette steht.

Das "Beta­ca­sein A2" weist eine stabi­lere Mole­ku­lar­struktur auf, was zu einem güns­ti­geren Abbau des Eiweißes im Magen-Darm-Trakt führt und somit besser für die Verdauung sein kann.

 

Warum A2 Milchprodukte?

Die A2 Milch ist ange­passt an die gene­ti­sche Grund­lage des mensch­li­chen Stoff­wech­sels. Wissen­schaftler fanden heraus, dass Test­per­sonen, die die A2 Milch­pro­dukte konsu­mierten, weniger über Beschwerden wie Völle­ge­fühl oder Magen­druck klagten.

A2 Milch­pro­dukte können somit eine Alter­na­tive zu herkömm­li­chen A1 Milch­pro­dukten oder Hafer‑, Mandel‑, Soja‑, Reis- sowie lakto­se­freien Produkten sein. Unser Ur-Milch Mozza­rella wird zu 100% aus reiner A2 Milch herge­stellt, die nach­weis­lich nur von A2 Kühen stammt.

So können wir Ihnen einen natür­li­chen und unbe­schwerten Käse­ge­nuss liefern.